Aktivitäten rund um den Walchensee

Der Walchensee bietet in den Sommermonaten hervorragende Bedingungen für Windsurfer, Kitesurfer und Segler. Durch seine Lage zwischen den Bergen entstehen bei schönem Wetter thermische Winde über den aufgeheizten Hängen des Herzogstands und des Jochbergs. Durch seine vorhersehbaren Windverhältnisse und seine unvergleichliche Lage zählt der Walchensee zu den schönsten Surf- und Segelrevieren Deutschlands. Sein klares und tiefes Wasser und sein artenreicher Fischreichtum sind beliebt bei Anglern und Tauchern. Für Wanderer bietet er abwechslungsreiche Routen zu attraktiven Aussichtspunkten. Im Winter bietet die Gegend rund um den Walchensee viel Raum für Wintersport und Erholung. Nach der Winterwanderung oder der Skitour lädt die Trimini-Therme in Kochel am See zur Erholung und Wellness ein. Die unvergleichliche Lage des Walchensees inspirierte schon immer den Geist. Wandern Sie auf den Fährten von Goethe, Corinth und König Ludwig II und tauchen Sie ein in die Welt des "Blauen Reiters".

Weitere Informationen rund um den Walchensee finden Sie hier:
» www.walchensee.de
» Walchensee bei Wikipedia
» www.alpen-seen-urlaub.de/oesterreich/Walchensee.html